Das neue PS Vita Line-Up

Es ist die Zeit kurz vor der Tokyo Games Show 2013 und gestern schon hat Sony einige Änderungen/Neuerungen bezüglich der PS Vita Familie bekanntgegeben.

Die PS Vita wird um eine dünnere Variante erweitert. Diese soll ca. 20% dünner und 15% leichter sein. Technisch hat sich wohl bis auf 2 Dinge nichts geändert. Gut ist, dass nun ein 1GB Speicher in die Vita integriert ist, was Erstkäufern wohl die Überraschung erspart zu Hause mit dem Gerät nichts anfangen zu können, da keiner an die dumme Speicherkarte gedacht hat. Die andere Sache, die sich vielleicht zum Nachteil geändert hat, betrifft das Display. Hier findet ein Wechsel in der Technologie statt – OLED zu LCD. LCD viel günstiger zu verbauen, bietet aber auch eine schlechtere Bildqualität als OLED. Wie dramatisch dieser Unterschied ist bleibt abzuwarten. Ach und die Akkulaufzeit soll besser sein, nichts was man erwähnen muss ohne genaue Daten zu haben. Erscheinen tut sie vorerst nur in Japan und zwar schon am 10.10.2013. Dann wird sie für umgerechnet 143 Euro in der Wifi Variante käuflich zu erwerben sein.

Das war dann auch die erste Hälfte, des PS Vita Line-Ups. Die zweite Hälfte dreht sich nun komplett um neue Hardware. Der/die/das PS Vita TV wurde vorgestellt. Ein winziger Kasten – 6 x 10 cm – für an den Fernseher zum Streamen von Spielen direkt von der PS Vita. Praktisch ein Remote Play Empfänger auf dem man auch Video- und Musikdienste nutzen kann . Zum Spielen kann dann ein Dual Shock 3, also ein PS3 Controller verwendet werden. Später soll es dann auch möglich sein, mit der PS4 Spiele auf der PS Vita TV zu spielen. So könnte man leichter an einen zweiten Fernseher ausweichen im Haus ohne die PS4 mitschleppen zu müssen. Preispunkt soll wohl unter 100 Euro liegen. Einen wirklichen Nutzen werden wohl nur PS4 Besitzer mit Zweitfernseher oder PS Vita Besitzer ohne Heimkonsole haben. Und ob das jetzt so viele Leute sind? Ich weiß ja nicht. Ist auch erstmal egal, da bis jetzt noch nicht bekannt ist, ob die PS Vita TV überhaupt hierzulande erscheint. In Japan tut sie dies übrigens am 14.11.2013.


 

2 Kommentare zu “Das neue PS Vita Line-Up”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.