wiiu_xmb
 

Nintendo Probs, Sony Rocks!

Wii U bekommt Probleme!

Aus Quellen die nicht bekannt sind wollen Kollegen von 01net.com erfahren haben, dass Nintendo bereits jetzt Schwierigkeiten mit der neuen Konsole haben soll. Die Quelle soll aber von Nintendo selbst sein. Probleme macht vor allem die Steuerung mit dem wireless Tablet der Hardware.

Entwicklerköpfe sollen dementsprechend am Rauchen sein, da die Kommunikation zwischen Controller und der Konsole nicht so funktioniert wie es wohl sollte. 3 Prototypen gab es schon, ein vierter wird nun folgen müssen. Vielleicht klappt es ja beim 4-mal.
Das Sprichwort “Alle guten Dinge sind drei!” scheint hier wohl nicht zu stimmen. Verspricht doch schon viel oder!?

Chipsatz und Aufbau der Konsole sind bei weitem noch nicht auf dem Stand, der Nintendo von sich erwartet.  Bisheriges Release Datum (geplant) soll der Juni 2012 sein. Wenn Ihr nun vermutet, dass sich das eventuell verzögern könnte, dann habt Ihr vielleicht nicht mal Unrecht.
Bestätigung seitens Nintendo gab es natürlich nicht.

Sony arbeitet an einem neuen User Interface?

Sony ist derzeit wohl an einem RIESEN Update des User-Interface. Bei der CEDIA 2011 in Indianapolis die vom 7. bis zum 10. September geöffnet hat konnte man einen Blick auf das sogenannte “Activity-UI werfen. Dieses wird in Zukunft auf der PS Vita zum Laufen kommen. Hiermit soll die Übersichtlichkeit verbessert werden. So soll das “kämpfen” durch die Menüs nicht mehr nötig sein wie bei der aktuellen Xross-Media-Bar.

Auch hier gibt es von offizieller Seite keine Bestätigung.


 

Ein Kommentar zu “Nintendo Probs, Sony Rocks!”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>