Payday 2

Viele freuen sich schon auf die Fortsetzung von Payday: The Heist in diesem August. Wer hätte erwartet, dass die Jungs von Overkill eine doch so große Community erreichen mit ihrem im November 2011 erschienenen First-person Shooter. Auch in Payday 2 könnt ihr wieder alleine oder mit mehreren Personen Überfälle starten. Was mich besonders freut für die Jungs von Overkill, welche schon bei unserem Termin auf der gamescom 2011 sehr freundlich zu uns waren, dass sie bis Oktober 2012 über 700.000 Kopien verkauft haben.

Nun ist zur Fortsetzung ein ca. 20 Minuten langes Gameplay-Video erschienen. In dem Raub geht es um einen Kunstraub. Das Video bietet ein Walktrough durch die Mission und zeigt wie die Diebe wertvolle Kunstgegenstände rauben wollen. Der Raub ist in mehrere Tage aufgeteilt von denen die ersten 2 Tage gezeigt werden. Aber was wäre Payday wenn alle so klappen würde wie es geplant war. Es werden im Spiel wieder eine Bank sowie ein Juwelier ausgeräumt. Und weiterhin wird die Mission auch in Etappen-Zielen zu meistern sein.

Neues kommt aber auch hinzu und so weiß ich schon, dass man in dem zweiten Teil seine Waffen Modifizieren kann. Viele weitere Möglichkeiten wird es im Laufe der nächsten Woche noch dazu geben. Eine Erklärung gibt es aber auch schon hier. Viele weitere Informationen findet ihr aber auch bei uns und vor allem viele Gameplays dazu. Schaut einfach hier.

Während der erste Teil nur auf der PS3 durch das PSN und auf der Windows Plattform zu finden war, wird sich der Nachfolger am 13. August auf Windows, Xbox 360 und der Playstation 3 zu finden sein. Laut Director David Goldfarb ist Payday einfach zu groß geworden für Live und PSN alleine. Der Titel wird aber dadurch dieses Jahr auch etwas teurer. Ihr müsst schon so um die 40 € hinblättern für den Titel.


 

Ein Kommentar zu “Payday 2”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.